Erste Schritte

Nach Installation des Plug-Ins muß Outlook neu gestartet werden. Beginnen Sie zunächst mit dem Verfassen einer NEUEN EMAIL!

In der oberen Menüleiste sollte nun ein gelbes Schloß zu sehen sein:

Bitte beachten Sie: solange das Schloß „offen“ dargestellt wird, ist die Verschlüsselung ausgeschaltet. Sie müssen zunächst ein Passwort wählen und können definieren, ob ALLE eMail mit dem Standard-Passwort verschlüsselt werden sollen:

Beachten Sie auch den Knopf „Einstellungen“, der Ihnen weitere Möglichkeiten der Konfiguration bietet.

Darunter auch:

  • Individuelle Passwörter pro Adresse
  • Zusammenfassen der Anhänge in einem PDF (wird als ATTACHMENT im PDF angezeigt, wobei das vollständige PDF verschlüsselt wird)
  • Ablegen der Passwörter als externe Datei (nicht ganz so sicher, funktioniert aber zum Beispiel mit Boxcryptor und anderen Verschlüsselungsdiensten in der Cloud)

Testen Sie es einfach.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.