Outlook Verschlüsseln: Anhänge Sicher Machen

Unsere neue Version 2.0 wurde offiziell im Januar 2018 veröffentlicht und wir haben viele Dinge verbessert.

Das Installationsprogramm wurde offiziell signiert und sieht so aus, wenn Sie es starten:

Anhänge sicher machen

Während der Installation können Sie die Sprache auf „Deutsch“ stellen. Nach der Installation finden Sie 2 neue Knöpfe im Hauptmenü von Outlook – falls Sie die Installation auf Englisch sehen, können Sie unter „Preferences“ die Sprache auf „German“ stellen und nach Klick auf „OK“ wird die Anwendung in Deutsch gezeigt:

Einstellungen Sprache

Hinter den Einstellungen finden Sie auch die „eMail zu Passwort Liste“, die es erlaubt, Passwörter pro eMail Adresse abzuspeichern. Dabei gilt der Eintrag „@domain.xyz“ als Platzhalter für ALLE Adressen auf dieser Domain. Damit können Sie Passwörter für ganze Unternehmen oder Partner setzen.

Ein weiteres Fenster öffnet sich, wenn Sie eine neue eMail schreiben:

Mail verschlüsseln

Hier können Sie auswählen, ob ein neues Passwort oder das Standard-Passwort verwendet werden soll. Darüber hinaus finden Sie hier auch die Möglichkeit, alle Anhänge zu einer einzigen Datei zusammenzuführen: es wird eine PDF Datei erstellt, die Dateien DORT angehängt und die PDF Datei bekommt ein Passwort.

Das ist praktisch, wenn Sie auch Bilder oder Archive verschlüsselt versenden wollen.

6 Kommentare

  • Martin Wipper

    Liebe Leute vom Team,

    alles gut, alles net. Immerhin habe ich mir gleich drei Lizenzen crypted-email , für jeweils drei Geräte besorgt… aber leider kann ich nun meine Outlook.pst Datei nicht mehr kopieren oder synchronisieren z.B. mit PureSync. Für mich sehr wichtig, da ich keine Cloud benutze.
    Ich erhalte stets den FehlerCode 0x80070021, ein anderes Programm greift also noch auf die Datei zu.
    Ich will cryptet-email nun nicht ständig löschen und neu einspielen müssen. Eine einfache Möglichkeit, das Programm vorübergehend abschalten zu können würde mir schon reichen. Dies geht bei acrutoSync, aber nicht bei crypted-email.
    Wenn das klappt, schaue ich mir gerne Eure EMail-Verschlüsselung an…
    Alles in einem, das wäre sicherlich eine Option für die nächsten Lizenzen.
    Ich hoffe auf eine schnelle, wirksame Lösung.
    freundliche Grüße aus Bremen

  • cryptedco

    Hallo Martin! Das crypted.co die PST offen haelt ist mir neu! Ich frage erstmal bei den Codern nach, ob das durch uns verursacht wird. Aber das klingt, als haetten Sie das geprueft? Passiert das, auch wenn Outlook komplett zu ist?

  • Claudio Zuppa

    Hi, wie soll denn die „email zu Passwort Verknüpfung“ funktionieren?
    Egal was ich dort eintrage – es geht immer nur mit dem StandardPW oder einem generierten PW.
    Hab einzelne Adressen getestet und @domain.de
    Ich hätte gedacht: Wenn an EMail aus der Liste versendet wird -> dann immer mit dem dort hinterlegten PW…
    Danke

    • cryptedco

      Hi, die Mail muss mit dem „Standard Passwort“ verschlüsselt werden – in dem Fall, dass ein Empfaenger eingetragen ist (in der Liste), wird dieses Passwort dann genommen… die email2password Verknuepfung ist sozusagen die „Überschreibung“ des Standardpassworts… wir passen mal die Erklärung an, das haben jetzt so viele gefragt!

  • Helmut Hellmann

    Hallo, ich habe die Version 2.8 installiert und festgestellt das die CSV Datei (mit den Passwörtern) nicht mehr benötigt wird. Wie kann ich denn die Daten, die bereits aus der vorherigen Version vorhanden sind, übernehmen?
    Helmut

  • cryptedco

    Hallo! Die sollten von der neuen Version bei Installation AUTOMATISCH uebernommen werden. Hat das nicht geklappt? Wir nutzen jetzt eine SQLite Datenbank, damit faellt jegliche Beschraenkung weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.